Beliebte Ausflugsziele in Wetzlar – Sehenswürdigkeiten im Lahn-Dill-Kreis

Der Lahn-Dill-Kreis ist ein Landkreis in Hessen mit der Kreisstadt Wetzlar. Die Stadt Wetzlar ist eine Hochschulstadt und ein bedeutender Industriestandort in Mittelhessen. Zudem ist die Stadt für einige Sportler, Sportveranstaltungen und Vereine bekannt und wird deshalb auch Sportstadt genannt.

 

ANZEIGE

Sehenswertes in Wetzlar – Attraktionen und Highlights im Lahn-Dill-Kreis

Historische Altstadt mit Dom – alte Lahnbrücke – Teile der Stadtmauer – Stadthalle mit Theatersaal – Rittal Arena Wetzlar – Schillerplatz – Fischmarkt – Alte Münze am Eisenmarkt – Kornmarkt – ehemaliger Deutschordenshof – Lottehaus – fürstliches Palais Papius – Garbenheimer Warte und Brühlsbacher Warte – Reichsburg Karlsmunt – Burg Hermannstein – Obelisk aus Lahnmarmor

Freizeitmöglichkeiten in Wetzlar – Tipps und Angebote im Lahn-Dill-Kreis

Rosengärtchen mit Wetzlarer Freilichtbühne – Paddeln auf der Lahn – Abenteuerparcours – Bodenerlebnispfad „Tatort Boden“ – Vier-Türme-Wanderung – Tiergarten Weilburg – Herbstlabyrinth Breitscheid – Grube Fortuna – Sternwarte Burgsolms – Geopark Westerwald – Kulturlandschaftspark Lahn-Dill – Lahn-Dill-Bergland

Städte, Orte und Flüsse in der Umgebung von Wetzlar – Ausflugstipps im Lahn-Dill-Kreis

Städte und Orte: Aßlar, Haiger, Solms, Herborn, Braunfels, Leun, Dillenburg, Eschenburg, Bischoffen, Dietzhölztal, Ehringshausen, Breitscheid, Siegbach, Sinn, Hüttenberg, Lahnau, Greifenstein, Mittenaar, Hohenahr, Waldsolms, Schöffengrund
Flüsse: Lahn, Dill
Berge: Rothaargebirge, Westerwald, Gladenbacher Bergland

ANZEIGE