Sehenswertes in der Stadt Würzburg und Ausflugsziele in der Umgebung

Würzburg ist eine 125.000 Einwohner Stadt, die im Bezirk Unterfranken in Bayern liegt. Die Stadt liegt am Main und gehört zu den größten Städten des Bundeslandes. Außerdem gehört Würzburg als Heimat der Julius-Maximilians-Universität zu den klassischen deutschen Universitätsstädten. Das Wahrzeichen der kulturellen Stadt ist die Würzburger Residenz. Viele weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele warten darauf entdeckt zu werden.

Sehenswürdigkeiten in Würzburg Ausflugsziele Blick auf die Stadt

Top Sehenswürdigkeiten in Würzburg – historische Altstadt Bauten und Museen

Sehenswerte Bauwerke: Alte Mainbrücke – Haus zum Falken – Ludwigsbrücke – Brunnenobelisk am Marktplatz – Schönbornstraße in der Innenstadt – Kiliansbrunnen am Bahnhofplatz – Die Würzburger Residenz  –  Dom St. Kilian in der Domstraße – Maria Heimsuchung Marienkapelle in der Altstadt – Franziskanerkirche und Kloster der Franziskaner-Minoriten in der Franziskanergasse 7

Museen: Mainfränkisches Museum an der Marienburg – Fürstenbaumuseum im Burgweg  – Würzburger Domschatz in der Plattnerstraße – Museum am Dom am Kiliansplatz – Würzburger Kulturspeicher am Oskar-Laredo-Platz 1 –

Freizettipps: Besichtigung vom Lusamgärtlein in der Domerschulgasse – Marktplatz in der Altstadt – Stationsweg Nikolausberg im Spittelbergweg – CU Würzburg in der Karmelitenstraße 20

Bilder und Fotos der Stadt Würzburg – Blick auf die Altstadt, Würzburger Residenz, Garten Park…

Weitere Informationen zur Stadt Würzburg in Unterfranken – Touristinfo

Tourismuszentrale Würzburg und Fränkisches Weinland Turmgasse 11, 97070 Würzburg – Tel: 0931 – 37 23 35
Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus am Markt, Marktplatz 9, 97070 Würzburg – Tel: 0931 – 37 23 98
Städte und Orte in der umgebung: Greußenheim, Eisingen, Reichenberg, Ochsenfurt, Marktheidenfeld, Helmstadt, Wertheim, Dettelbach, Kitzingen, Kürnach
Flüsse: Main