Sehenswürdigkeiten der Stadt Hof in Bayern – Ausflugsziele und Freizeitmöglichkeiten

Die Stadt Hof an der Saale liegt zwischen den Naturpark Frankenwald und dem Fichtelgebirge. Die sehenswerte Altstadt mit dem Rathaus, der Michaeliskirche und dem Wahrzeichen von Hof, dem Theresienstein-Gebäude bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten zum entdecken. Freizeiteinrichtungen wie das Erlebnishallenbad Hofbad, der Freizeitpark und Kletterpark am Untreusee oder 18-Loch-Meisterschaftsgolfplatz in Hof oder der 18-Loch-Meisterschaftsgolfplatz bringen Abwechslung und Spass für jede Altersgruppe .

Sehenswürdigkeiten Hof an der Saale Stadtplatz

Besonders Sehenswertes in Hof an der Saale – Museen und Bauwerke

Sehenswürdigkeiten: Altstadt mit Fußgängerzone, Rathaus mit Aussichtsturm, Alter Bahnhof, Bismarckturm ein Monumentales Steinbauwerk, Labyrinth Berg mit Aussichtsturm, Theresienstein, Hauptbahnhof, Fernwehpark Symbol für Grenzenlose Freiheit und Völkerverständigung, Lorenzkirche, Michaeliskirche und Marienkirche, Virtuelle Galerie die Kunstsammlung der Stadt Hof.
Museen:
Streichholzmuseum Wirth, Museum „Bayerisches Vogtland“, Brauereimuseum, Teddy Museum mit 5.000 Teddybären und anderen Exponaten:
Freizeiteinrichtungen:
Zoo und Botanischer Garten im historischen Bürgerpark, Naherholungsgebiet Untreusee, Freizeitpark und Kletterpark am Untreusee, Freibad Hofbad, Sternwarte

Bilder und Fotos von Hof – Michaeliskirche, Marienkirche, Rathaus …

Weitere Informationen zur Stadt Hof in Bayern / Oberfranken – Touristinfo, Familien Ausflugsstipps

Tourist-Information Stadt Hof, Ludwigstr. 24, 95028 Hof, Tel.: 09281 / 815 666

Städte und Orte in der Umgebung: Feilitzsch, Trogen, Gattendorf, Döhlau, Oberkotzau, Konradsreuth, Leupoldsgrün, Köditz, Rehau, Münchberg, Bad Steben, Lichtenberg

Flüsse: Saale

Erhebungen: Labyrinthberg, Eichelberg, Wartberg (570 m), Otterberg bzw. Alsenberg, Kulm (614 m), Teufelsberg

Ausflugsziele für Familien: Märchenwald in Saalburg, Weißenstädter See Naherholungsgebiet mit vielen Wassersport- und Freizeitmöglichkeiten, Oberfränkisches Bauernhofmuseum Kleinlosnitz bei Zell im Fichtelgebirge