Christopher Street Day in München – größte Schwulen und Lesben Parade

Der CSD wird alle Jahre im Sommer in deutschen Großstädten als Erinnerung an den Aufstand von Homosexuellen und anderen sexuellen Minderheiten gegen die Polizei in der Christopher Street im Stadtteil Greenwich Village von New Yorker abgehalten. Am 28. Juni 1969 fand der sogenannte Stonewall-Aufstand statt. Seitdem wird in New York am letzten Samstag im Juni, mit dem Christopher Street Liberation Day, an dieses Ereignis erinnert. Daraus ist eine internationale Tradition geworden, im Sommer eine Demonstration für die Rechte von Schwulen und Lesben abzuhalten. Auch in München wird jährlich der Christopher Street Day mit einer großen und farbenfrohen Parade begangen.

Christopher Street Day in München Fotos CSD Parade Bilder

Bilder vom Christopher Street Day in München – Fotos der CSD Parade

Weitere Infos und Wissenswertes zum Christopher Street Day in München – Kontaktadresse

Veranstalter: CSD Veranstaltungs GmbH München mit den vier großen sozialpolitischen Vereinen: Münchner Aids-Hilfe, LeTRa, Rosa Liste und Sub

Kontakt: CSD München Veranstaltungs GmbH – Lindwurmstr. 71, 80337 München, Alexander Kluge Geschäftsführer Telefon: 089 – 54 333 – 211

CSD Infopoint während des Straßenfests am Marienplatz neben der Showbühne

Öffnungszeiten Samstag 12 bis 24 Uhr und Sonntag 12 bis 22 Uhr
Toiletten am Rathaus Prunkhof, im U-Bahn Zwischengeschoß und Rindermarkt