Sehenswürdigkeiten der Stadt Bayreuth & Ausflugsziele in der Umgebung

Die Richard Wagner Stadt Bayreuth mit zahlreichen barocken Sehenswürdigkeiten erbaut von der Markgräfin Wilhelmine ist die Stadt der Künstler. Hier schuf Richard Wagner seine unsterblichen Werke und auch Jean Paul schrieb hier seine eigenwilligen Romane und Franz Liszt begeisterte mit seinen Kompositionen am Piano. Viele kulturelle Veranstaltungen zeugen noch heute von der Lebendigkeit der künstlerieschen Phantasie und Kreativität.

Sehenswürdigkeiten in Bayreuth Eremitage Schloß

Top Sehenswürdigkeiten in Bayreuth – historische Bauwerke und Museen

Sehenswertes: Altes Schloss mit den Parkanlagen Eremitage, Markgräfliche Opernhaus (Weltkulturerbe), Residenz der Markgrafen von Bayreuth, Opernbühne und Richard Wagner Festspielhaus auf dem Grünen Hügel. Das Neue Schloss, mit Hofgarten.
Sandsteinhäuser in der Friedrichstraße, sehenswerte Fußgängerzone in der Maximilianstraße
Die Katakomben der Aktien Brauerei Bayreuth , Jagdschloss Thiergarten, der Siegesturm auf der Hohen Warte
grösster Tropfstein Deutschlands in der Maximiliansgrotte im Ortsteil Krottensee.

Museen: Richard-Wagner-Museum im Haus Wahnfried, Historisches Museum am Kirchplatz, das Markgräfliche Opernhaus Barocktheater,  Kunstmuseum im Alten Rathaus, Deutsches Freimaurer-Museum, Naturkundemuseum Lindenhof, das Archäologische Museum im Italienischen Bau des Neuen Schlosses, Bayreuther Feuerwehr-Museum

Bilder & Fotos von Bayreuth – Eremitage, Sonnentempel, Opernhaus, Neues Schloß, Festspielhaus

Weitere Infos zur Stadt Bayreuth in Oberfranken – Tourist Info, Freizeittipps für Familien

Tourist Information Bayreuth Opernstraße 22, 95444 Bayreuth – Telefon: 09 21/ 885 88 und Fax: 09 21/ 885 755
Städte und Orte in der Umgebung: Kemnath, Wunsiedel, Kulmbach, Plankenfels, Marktredwitz, Auerbach, Weidenberg, Hummeltal
Flüsse: Warme und Untere Steinach, Mistel, Pegnitz, Selb, Weißer und Roter Main, Aubach
Seen: Röhrensee
Berge: Ochsenkopf, Hohberg, Kulm